Spätburgunder –S–
trocken

Feinwürziger Burgunder mit frischem Duft nach roten Johannisbeeren, im Geschmack dicht und mineralisch mit samtiger Textur, lang

Weinberg

Die Rebstöcke stehen in der Einzellage Diedesfelder Johanniskirchel auf einem Terrassensediment aus kalkhaltigem Kieslehm. Dieser Boden verleiht dem Wein ein duftig - filigranes Aroma und eine feine Mineralität.

Vinifikation

Die Trauben wurden Ende September 2021 selektiv von Hand gelesen, im Kelterhaus entrappt und anschließend 18 Tage lang in kleinen Bottichen auf der Maische vergoren. Der Wein reifte für weitere 10 Monate in kleinen, z.T. neuen Holzfässern und wurde Ende August 2022 ohne Filtration auf Flaschen gefüllt.

Kulinarische Empfehlung

Boeuf Bourguignon mit ofenfrischem Baguette | gegrillter Thunfisch mit Auberginen und Couscous

  • Artikelnummer
    31-21
  • Jahrgang
    2021
  • Geschmack
    trocken
  • Weinart
    Rotwein
  • Rebsorte
    Spätburgunder
  • Qualitätsstufe
    Deutscher Qualitätswein b.A. Pfalz
  • Inhalt
    0,75 Liter
  • Alkoholgehalt
    13,0 %vol
  • Säuregehalt
    5,3 g/l
  • Restzucker
    0,4 g/l
  • Allergenhinweis
    enthält Sulfite
  • AP-Nummer
    5171041 23 22
  • Gutsabfüllung
    Wein- & Sektgut Corbet
    Kreuzstraße 7
    D-67434 Neustadt/W.-Diedesfeld
  • Produkt­information
    vegan
    vegan
€ 13,00

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

0,75 Liter / € 17,33 pro Liter
Lieferzeit: 2-8 Werktage

2021 Spätburgunder –S– / Wein- & Sektgut Corbet / Neustadt/W.-Diedesfeld | © Wein- & Sektgut Corbet